Gründung des Cyber Security Cluster Bonn

Am 9. November 2018 wurde das Cyber Security Cluster Bonn bei einer offiziellen Gründungsveranstaltung im Alten Rathaus erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Das Cluster geht auf die Initiative „Digitales Bonn“ zurück, die 2016 von Oberbürgermeister Ashok-Alexander Sridharan und axxessio-Geschäftsführer Goodarz Mahbobi gestartet wurde. Es soll bereits bestehende Einrichtungen im Bereich Cyber Security in der Region zusammenbringen und Bonn so zu einer der führenden Cyber Security Städte in Deutschland und ganz Europa ausbauen. Am Cluster beteiligt sind neben großen Unternehmen in der Region wie der Deutschen Telekom und der DPDHL Group unter anderem viele mittelständische Unternehmen, die Universität Bonn und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. 

Geladen waren zu der Gründungsveranstaltung Presse, prominente Gäste und Beteiligte des Advisory Board und des Innovation Board. Die zwei Gremien legten den Grundstein für das Cyber Security Cluster, eine der Ideen, die im Rahmen der Initiative „Digitales Bonn“ ausgearbeitet wurde. Goodarz Mahbobi wird das Cluster weiterhin als stellvertretender Vorstandsvorsitzender begleiten.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligte und insbesondere an die vielen axxessio-Mitarbeiter, welche die Initiative „Digitales Bonn“ von Anfang an unterstützt haben. Weitere Infos finden Sie hier.

Cyber Security Cluster Bonn