Der eReader, der echte Größe zeigt – tolino epos

17. Oktober 2017

Am 10.10.2017 wurde auf der Buchmesse Frankfurt der neue eReader der tolino Allianz vorgestellt: der tolino epos. Der epos ist das der erste tolino eReader, der unter der Kobo Flagge veröffentlicht wurde und zeigt mit einer Displaygröße von 7,8“ echte Größe und bietet nun noch mehr Platz für Geschichten und ist dabei trotzdem handlich und leicht. Im Vergleich zu gängigen 6" eReadern verfügt der größere Bildschirm des tolino epos über 69 % mehr Lesefläche. Er verfügt, wie der im November 2016 veröffentlichte tolino vision 4 HD, über das sogenannte smartLight. Dieses passt die Lichttemperatur des Displays je nach Tageszeit automatisch an - von kaltweißem Licht am Morgen zu warmweißem Licht am Abend. Sodass der Biorhythmus nicht gestört wird und ein entspanntes Lesen zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich ist. Der Lesespaß findet darüber hinaus mit dem tolino epos kaum Grenzen, da rund 6.000 Bücher auf dem 8GB großen Speicher platzfinden. Außerdem erhält der Kunde wieder ein easy2connect USB Kabel für das bequeme, beidseitige Anschließen an Computer und Netzstecker. Genau wie seine Vorgänger verfügt der tolino epos über ein hochauflösendes 300ppi-Display und einen Wasserschutz durch die HZO nanocoating Technologie.
 
Weitere technische Details darüber sind unter der tolino Produktseite zu finden.
 
Sowohl bei der Android-basierten Software-Entwicklung als auch in der Qualitätssicherung, Test und der Projektleitung hat axxessio als neuer Partner von Kobo Rakuten Inc. unterstützt.

geschrieben von Claudia Scherer