Digitales Bonn: Staffelübergabe an den OB

2. Dezember 2016

Am Freitag, 02. Dezember 2016 lud der Oberbürgermeister der Stadt Bonn Ashok Sridharan gemeinsam mit Goodarz Mahbobi, CEO der axxessio GmbH, und Dr. Hubertus Hille, Geschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg zur Übergabe der Projektvorschläge im Rahmen der Initiative „Digitales Bonn“. Rund 70 Teilnehmer aus dem Advisory Board, dem Innovation Board, der Politik und der Wirtschaft folgten der Einladung in die T-Gallery in der Bonner Zentrale der Deutschen Telekom.

Seit der Kickoff-Veranstaltung des Innovation Boards im April 2016 sind exakt 33 Wochen vergangen. Seitdem arbeiteten rund 70 Vertreter/-innen aus Unternehmen, Behörden und non-profit-Organisationen mit großem Engagement an Ideen, wie der digitale Wandel in der Region vorangebracht werden kann. Eben für dieses großartige Engagement bedankte sich der Oberbürgermeister zu Beginn der Veranstaltung bei allen Teilnehmern. Direkt im Anschluss hielt Timotheus Höttges, Vorstandvorsitzender der Deutschen Telekom AG, die Key Note zum Thema Digitaler Wandel und die Chancen für unsere Zukunft . 

Im Fokus der Veranstaltung stand die Präsentation der Ergebnisse. Zunächst gab Goodarz Mahbobi, Initiator und Projektleiter des gesamten Vorhabens, einen Gesamtüberblick: die 340 Ideen, die bereits bei der Kickoff-Veranstaltung im April generiert wurden, wurden zu 33 Steckbriefen geclustert und weiterentwickelt. Zwei Ideen, darunter der Digital Hub und die Beethoven App wurden seit Beginn der Initiative bereits teilweise umgesetzt. Anschließend wurden vier ausgewählte Ideen von den Projektverantwortlichen vorgestellt:

  • Digital Hub Region Bonn AG, Dr. Hubertus Hille (Geschäftsführer IHK Bonn/Rhein-Sieg) / Markus Zink (CEO des Digital Hub  Region Bonn AG)
  • Bonn Bots, Thorsten Leimbach (Leiter der Roberta-Initiative / Fraunhofer IAIS)
  • IT-Security Cluster, Oliver Wronka (Principle Architect / Project Manager axxessio GmbH)
  • Chief Digital Officer, Friedrich Fuß (Geschäftsführender Gesellschafter NGVersity Underground)

Zum Abschluss der Veranstaltung überreichte der Projektleiter Goodarz Mahbobi feierlich den Katalog mit allen Ideen an den Oberbürgermeister Ashok Sridharan. Danach hatten die Teilnehmer noch die Gelegenheit, sich bei einem Fingerfoodbuffet auszutauschen und eine Führung durch die T-Gallery zu erhalten.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei der Stadt Bonn, insbesondere dem Oberbürgermeister Ashok Sridharan für die Offenheit und das bisherige Engagement bedanken. Darüber hinaus möchten wir uns aus Sicht der Projektleitung bei allen Teilnehmern des Advisory Boards und Innovation Boards für Ihre Beteiligung bedanken. Ein weiterer besonderer Dank gilt der Telekom und Ihren Mitarbeitern für die Organisation vor Ort und die Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten. 

Durch die Initiative Digitales Bonn hat Bonn einen wichtigen Schritt auf dem Weg der Digitalen Transformation geebnet und verfolgt bereits gute Ansätze, um die Rolles des Pioniers bundesweit zu übernehmen. Das Konzept kann auch auf weitere Städte und Regionen übertragen werden – eine spannende, gemeinsame Reise in die digitale Zukunft steht uns bevor!

Fotos

Timotheus Höttges, Ashok-Alexander Sridharan, Goodarz Mahbobi

Gruppenfoto (Foto: DTAG)

Goodarz Mahbobi, Wolfgang Clemens, Johannes Helbig, Ashok-Alexander Sridharan, Timotheus Höttges

Johannes Helbig, Jin-Young Lee, Ashok-Alexander Sridharan, Goodarz Mahbobi, Timotheus Höttges

Keynote von Timotheus Höttges

Keynote von Timotheus Höttges

Keynote von Timotheus Höttges

Keynote von Timotheus Höttges (Foto: DTAG)

Präsentation von Oliver Wronka

Präsentation von Oliver Wronka

Goodarz Mahbobi bei der Staffelübergabe

Goodarz Mahbobi bei der Staffelübergabe

Goodarz Mahbobi übergibt den Ideenkatalog an Ashok Sridharan

Goodarz Mahbobi übergibt den Ideenkatalog an Ashok Sridharan

Interview mit Goodarz Mahbobi

Interview mit Goodarz Mahbobi

geschrieben von Jin-Young Lee, Fotografien von Michael Kolsdorf