Digitales Bonn – Kick-Off Meeting des Advisory Boards

7. März 2016

Die Thematik digitale Revolution ist derzeit im vollen Gange. Um den Anschluss für die Region Bonn nicht zu verlieren, bat Herr Oberbürgermeister Ashok Sirdharan die IHK Bonn/Rhein-Sieg in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn das Vorhaben „Digitales Bonn“ in Leben zu rufen und durchzuführen. Hierfür übernimmt Goodarz Mahbobi, Geschäftsführer des Bonner IT- und Management Beratungsunternehmens axxessio GmbH, pro bono die Projektleitung.

Im Zuge des Projektes wurden zwei Gremien gegründet. Zum einen ist das sogenannte "Innovation Board (IB)", bestehend aus Fachexperten der regionalen Wirtschaft und Wissenschaft, für Ideenfindungen respektive Konzeptionierung von Maßnahmen verantwortlich. Zum anderen wurde ein "Advisory Board (AB)" aus hochrangigen Führungskräften zusammengestellt, welches für die Verifizierung und Validierung des Konzeptes sowie als beratendes Organ für das "Innovation Board (IB)" zuständig sein wird. Heute, am 04. März 2016 fand das erste von mehreren Treffen des Advisory Board statt.

Beide Organe verfolgen das Ziel, den Bekanntheitsgrad der Bundesstadt Bonn als digitalen Wirtschaftsstandort zu steigern und demzufolge die regionale Lebens- und Standortqualität zu erhöhen. Potentiale und Herausforderungen der Digitalisierung sollen somit gemeinsam gemeistert werden um infolgedessen den Wirtschaftsstandort zu stärken. Hierbei wird besonderen Wert auf die Schaffung neuer Arbeitsplätze sowie der nachhaltigen Sicherung der bestehenden Arbeitsplätze gelegt. Dadurch das ansässige Unternehmen wie auch die Verwaltung und Politik in der Gestaltung des Konzepts miteinbezogen werden, wird eine generische Strategie resultieren, die den Weg der Vernetzung und Intensivierung der Zusammenarbeit ebnet.

Die Stadt Bonn kann sich glücklich schätzen, dass sich so viele kluge und einflussreiche Mitbürger dem Thema „Digitales Bonn“ unentgeltlich angenommen haben. Alle involvierten Personen sind zuversichtlich, dass am Ende dieses Projekts ein nachhaltiges IT-Konzept für die Stadt Bonn mit kurz-, mittel- und langfristigen Projektvorhaben entstehen wird.

Mitglieder des Advisory Boards sind (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Dr. Wolfgang Clement, Bundesminister und Ministerpräsident a.D.
  • Prof. Dr. Christof Ehrhart, Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung der Deutschen Post DHL
  • Wolfgang Grießl, Präsident IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Prof. Dr. Michael Hoch, Rektor der Universität Bonn, der durch die Prorektorin Prof. Dr. Maren Bennewitz vertreten wurde
  • Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom
  • Prof. Dr. Hartmut Ihne, Präsident der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg
  • Ashok Sridharan, Oberbürgermeister der Stadt Bonn
  • Frank Strauß, Vorstandsvorsitzender Deutsche Postbank, der durch den Chief Digital Officer Philip Laucks vertreten wurde
  • Frank Thelen, Unternehmer
  • Prof. Dr. Stefan Wrobel, als Sprecher der drei Fraunhofer Institute in Sankt Augustin

Digitales Bonn - Advisory Board

© Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

geschrieben von Susanne Nikicicz