6. axxess2vision Bonn

2. Februar 2016

Auch im neuen Jahr wird unsere Veranstaltungsreihe axxess2vision fortgesetzt. Am Mittwoch, den 27. Januar 2016 trafen sich die geladenen Teilnehmer zum ersten Event in diesem Jahr. Der Abend startete mit einem Get-together zwischen 17:30 und 18:00 Uhr, bei welchem die Gäste die Gelegenheit hatten sich kennenzulernen und erste Gespräche zu führen.

Pünktlich um 18:00 Uhr fanden sich alle Gäste im Rittersaal ein, wo Dr. Roozbeh Faroughi den Abend mit seinem Vortrag zum Thema Industrie 4.0 eröffnete. Dabei zeigte er auch die aktuellen Erfahrungen bzw. Entwicklungen der axxessio GmbH auf. Im Zuge dessen präsentierte er das neue Beratungsprodukt GOING FOUR, welches zu Beginn des Jahres auf den Markt kam.

Im Anschluss darauf begeisterte Prof. Dr. Pedro José Marrón, Geschäftsführer der Locoslab GmbH, die Hörerschaft mit seinem Beitrag zur Thematik Indoor Navigation. Anhand von diversen Praxisbeispielen, die bereits umgesetzt wurden bzw. derzeit pilotiert werden, verdeutlichte er die vielen Vorteile der verschiedenen Nutzergruppen.

Daraufhin gab uns Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl, Professor im Fachgebiet Datenverarbeitung in der Konstruktion (DiK) der Technischen Universität Darmstadt, spannende Einblicke in die Entwicklung der Industrie 4.0 in Deutschland und dem deutschen Mittelstand. Hierbei veranschaulichte er die Tätigkeiten des DiK in Hinblick auf die effiziente Fabrik und wie dort die Industrie 4.0 Maßnahmen in der Produktionsumgebung umgesetzt werden.

Nach einer mitreißenden Diskussion sowie weiterer Gespräche in Kleingruppen neben Fingerfood und Getränken, klang der Abend gegen 21:00 Uhr langsam aus.

Wie freuen uns bereits heute auf die nächste Veranstaltung im Mai.

Fotos

Dr. Roozbeh Faroughi

Dr. Roozbeh Faroughi

Prof. Dr. Pedro José Marrón

Prof. Dr. Pedro José Marrón

Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl

Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl

geschrieben von Melanie Tjiptoadi, Fotografien von Michael Kolsdorf