4. axxess2vision Bonn

21. Mai 2015

Die axxess2vision Veranstaltungsreihe wurde diesen Mittwoch im Bonner Hauptsitz von axxessio fortgeführt. Arash und Roozbeh Faroughi läuteten den Abend mit frischen Einblicken in die Welt von „User Experience“ ein. Dabei veranschaulichten sie, dass zukünftig mehr der Aspekt Mensch im Mittelpunkt beim Anwendererlebnis stehen wird und nicht mehr wie bisher die puren Eigenschaften des Produktes. Es folgte darauf ein Überblick in die diversen Facetten des Continuous Delivery, bei welchem Oliver Wronka die Methodenvielfalt der Softwareentwicklung widerspiegelte und Anstöße zur praktischen Umsetzung der Thematik weitergab.

Im Anschluss kamen unsere Gäste in den Genuss der Kopfrechenkünsten von Herrn Dr. Dr. Gert Mittring. Der zehnfache Weltmeister im Kopfrechnen zeigte exemplarisch auf wie man Zahlen methodisch bündelt, sodass Rechnungen schneller und einfacher durchgeführt werden können. Während Herr Dr. Dr. Mittring mit den Zahlen jonglierte, war das Publikum eifrig dabei seine genialen Gedankengänge mit der Unterstützung elektronischer Geräte nachzuvollziehen.

Bei Speis und Trank bat sich anschließend die Gelegenheit die angeregten Gespräche und Diskussionen zwischen den Teilnehmern fortzusetzen.

Fotos

Arash und Roozbeh Faroughi

Arash und Roozbeh Faroughi

Oliver Wronka

Oliver Wronka

Dr. Dr. Gert Mittring

Dr. Dr. Gert Mittring

Publikum

geschrieben von Melanie Tjiptoadi, Fotografien von Michael Kolsdorf und Susanne Nikicicz