Girls‘ Day 2014

28. März 2014

Am Donnerstag, 27.03.2014 besuchten im Rahmen des Girls‘ Day drei Schülerinnen gemeinsam mit Nicole Pinto, Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Darmstadt, die Niederlassung in der Kasinostraße.

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde wurde eine interaktive Führung durch die Projektbüros im Vordergebäude durchgeführt. Hierbei konnten die Mädchen aktiv Einblick in den Projektalltag gewinnen und dabei erleben, dass Frauen & IT-Berufe sich nicht ausschließen.

Im Anschluss wurde im Hintergebäude ein Seminar zum Thema „Einführung in das Projektmanagement für Junior Projektleiter/innen“ durchgeführt bei denen u.a. Grundlagen des agilen Vorgehensmodells „SCRUM“ vermittelt und anhand von Projektarbeiten aktiv angewendet wurden.  Zum Abschluss wurden den Schülerinnen Teilnahmezertifikate überreicht.

Kleines Gerät, große Wirkung – erste Einblicke in die Testautomatisierung

Kleines Gerät, große Wirkung – erste Einblicke in die Testautomatisierung

Hinter den Kulissen – Infrastruktur, sie Schaltzentrale von axxessio

Hinter den Kulissen – Infrastruktur, die Schaltzentrale von axxessio

Das wichtigste Hilfsmittel im Projekt – das SCRUM-Board

Das wichtigste Hilfsmittel im Projekt – das SCRUM-Board

Ein Gruppenfoto zum erfolgreichen Abschluss des Seminars

Ein Gruppenfoto zum erfolgreichen Abschluss des Seminars

geschrieben von Temesgen Neamin