axxessio wurde für den „Großen Preis des Mittelstandes“ 2014 nominiert

4. März 2014

Seit 1995 verleiht die Oskar-Patzelt-Stiftung jährlich den „Großen Preis des Mittelstandes“ an kleine und mittelständische Unternehmen. Nominiert werden diese Unternehmen von Institutionen, Kommunen, Privatpersonen, Unternehmen sowie Verbände. Fünf Wettbewerbskriterien bewerten das Unternehmen in seiner Gesamtheit und zugleich in seiner Rolle innerhalb der Gesellschaft:

  • Gesamtentwicklung des Unternehmens
  • Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Modernisierung und Innovation
  • Engagement in der Region
  • Service und Kundennähe, Marketing.

Michael Kolmer, vom Amt für Wirtschaftsförderung der Wissenschaftsstadt Darmstadt, hat die axxessio GmbH für den Wettbewerb 2014 für die Region Hessen nominiert.

Bis zum 15. April werden die benötigten Unterlagen für die Juroren der 12 Wettbewerbsregionen und die Abschlussjury online zur Verfügung gestellt. Die Preisverleihungen finden im September und Oktober 2014 statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.kompetenznetz-mittelstand.de

geschrieben von Jin-Young Lee