axxessio zieht in die Kurfürstenallee Nr. 5

5. September 2013

Bonn, oder besser Bad Godesberg, ist um ein neues unternehmerisches Highlight reicher: Das aufstrebende IT- und Management Beratungsunternehmen axxessio zieht mit seiner Zentrale und damit zunächst rund 80 festen und freiberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, in die Kurfürstenallee 5. Auf historischem Boden und in einem wunderschönen, traditionsreichen Haus ist damit nach mehrmonatiger, aufwendiger Sanierungsarbeit „ein spannender Brückenschlag aus der bewegten Vergangenheit des Hauses in die moderne Gegenwart unseres Unternehmens gelungen“, so Goodarz Mahbobi, einer der beiden Geschäftsführer der axxessio GmbH. Darauf will er die erfolgreiche, international geprägte Zukunft von axxessio und seinen renommierten Kunden aufbauen. „Solide, stabile Grundmauern, die unsere Grundwerte wie Zuverlässigkeit, Fairness, Ideenreichtum und Innovation beheimaten, das ist der Spirit, den wir bewusst gesucht und hier in Bad Godesberg gefunden haben“, sagt Walter Brux, Geschäftsführer der axxessio GmbH. Offiziell eingeweiht wird die neue axxessio-Unternehmenszentrale mit einem Fest am Freitag, den 6. September 2013…

In unserem Pressebereich finden Sie die vollständige Pressemitteilung sowie weitere Informationen über axxessio.

Keyvan Mahboobi, Walter Brux, Annette Schwolen-Flümann, Dr. Wolfgang Picken, Jürgen Nimptsch, Goodarz Mahbobi, axxessio

Keyvan Mahboobi, Walter Brux, Annette Schwolen-Flümann, Dr. Wolfgang Picken, Jürgen Nimptsch und Goodarz Mahbobi (v.l.n.r.) bei der Eröffnung des Hauses

 

Jürgen Nimptsch, axxessio, Goodarz Mahbobi

Jürgen Nimptsch (Oberbürgermeister der Stadt Bonn)

 

Conny Czymoch, Klaus Ulonska, Goodarz Mahbobi, axxessio

Moderatorin Conny Czymoch mit Klaus Ulonska (Vorsitzender des SC Fortuna Köln)

 

Wolfgang Picken, Goodarz Mahbobi, axxessio

Dechant Dr. Wolfgang Picken

 

geschrieben von Jin-Young Lee