Zukunftsdialog Hessen 2030

18. April 2013

Am 16. April 2013 hat das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer Darmstadt den Zukunftsdialog Hessen 2030 veranstaltet. In diesem Rahmen haben Florian Rentsch (Staatsminister) und Dr. Hans-Peter Bach (Präsident der IHK Darmstadt) mit Experten über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen des Internets der Zukunft diskutiert.

Zentrale Fragen waren z.B.: Wie wird das Internet der Zukunft aufgebaut sein? Welche Auswirkungen auf die Wirtschaft hat das Internet in den nächsten 17 Jahren? Wird es komplett neue Geschäftsmodelle geben? Wie kann der Standort Hessen davon profitieren? Fünf Unternehmen und Forschungseinrichtungen hatten die Möglichkeit dem Publikum ihre Lösungen vorzustellen.

Die axxessio-Mitarbeiter Oliver Wronka und Mohammad Ilyas haben im Beisein von Staats- und Pressevertretern unter dem übergeordneten Titel „axxess2future“ dem Publikum zwei axxessio-Produkte präsentiert:

axxess2cloud - Cloud für kleine Lösungen
Der Begriff Cloud wird meist mit großen Unternehmen in Verbindung gebracht. Diese Demo zeigte, dass die Cloud auch für sehr kleine Unternehmen sowie Startups geeignet ist, Konzepte und Ideen schnell und preiswert zu realisieren. Der Prototyp zeigte insbesondere, wie die Konvergenz unterschiedlichster Plattformen (PC, Smart-TV, mobile Devices) unter Verwendung einer gemeinsamen Technologie schnell und effizient herbeigeführt werden kann.

axxess2key – The Key of tomorrow
Die zweite Demo, axxess2key, zeigte das eigentliche Potential von NFC – Near Field Communication. NFC wird derzeit hauptsächlich im Zusammenhang mit digitalem Payment in Verbindung gebracht. Dabei ist dies nur eine von vielen Anwendungsmöglichkeiten. Diese Demo zeigt, dass mit NFC ein Smartphone auch als digitaler Haustürschlüssel fungieren kann. Die sich daraus ergebenden Anwendungsfälle sind mannigfaltig- reichen diese doch vom Öffnen einer Autotür, Starten des Autos bis zum Öffnen der Bürotür zusammen mit einer Zeiterfassung.

Mohammad Ilyas, Florian Rentsch, Goodarz Mahbobi, axxessio

axxessio-Mitarbeiter Mohammad Ilyas (links) demonstriert Staatsminister Florian Rentsch die Möglichkeiten von NFC

Im Rahmen dieser Präsentation hat auch Goodarz Mahbobi, Geschäftsführer von axxessio, die Fragen des Ministers zu den Themen Berechtigung und Security beantwortet.

Oliver Wronka, Karl-Heinz Streibich, Prof. Dr. Kristina Sinemus, Goodarz Mahbobi, Florian Rentsch, axxessio

Mitarbeiter von axxessio im Gespräch mit Karl-Heinz Streibich (CEO Software AG, 2.v.l.), Prof. Dr. Kristina Sinemus (Vizepräsidentin der IHK Darmstadt, 3.v.l.) und Staatsminister Florian Rentsch (rechts)

Weitere Informationen zum Zukunftsdialog Hessen 2030 erhalten Sie auf der Internetseite der IHK Darmstadt.

Die Präsentation können Sie hier oder auf Slideshare betrachten.