Nearshoring: Unsere Erfahrung für Ihren Projekterfolg

Der europäische und somit auch der deutsche Markt gerät im Bereich der Softwareentwicklung mit seinen qualifizierten Fachkräften immer mehr an seine Grenzen. Um den Personalmangel ausgleichen zu können, bedarf es deshalb hierfür neue Wege.

Mit Nearshoring werden die eigenen Kapazitäten auf einfache Weise ergänzt, wodurch der Fokus der Unternehmen wieder auf die jeweiligen Kernkompetenzen gerichtet werden kann. Einen zusätzlichen wirtschaftlichen Vorteil stellen die geringen Personalkosten dar. Aufgrund der minimalen geographischen Entfernung sind Zeitunterschiede sowie kulturelle Unterschiede kaum festzustellen. Viele führende Unternehmen setzen bereits seit mehreren Jahren auf Englisch als Geschäftssprache, wodurch die Zusammenarbeit mit Nearshoring Partnern weiter erleichtert wird.

Die hierdurch gewonnene Flexibilität ermöglicht es beispielsweise projektspezifische Risiken frühzeitig zu erkennen und eröffnet somit die Gelegenheit rechtzeitig Gegenmaßnahmen zu ergreifen. 

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass die Nähe zum Kunden unabdingbar ist, weshalb wir Nearshoring stets mit einer gezielten Unterstützung bei unseren Kunden vor Ort kombinieren. Die bisher mit dieser Methode erfolgreich abgeschlossenen Projekte bestärken uns darin, gezielt auf Nearshoring zu setzen.

Durch unsere bewährten Partner und Kontakte sind wir in der Lage Ihnen Fix-Time / Fixpreis Angebote mit Nearshoring Komponenten anzubieten. 

Angefangen beim strategischen Aufbau über die Etablierung der Prozesse bis hin zur Auswahl der Partner stehen wir Ihnen gerne mit unserem umfassenden Know-How bei der Einführung von Nearshoring in Ihrem Unternehmen zur Seite.